[Messe] Spiel‘15

spiel_essen

Die internationalen Spieltage fanden in diesem Jahr vom 08.10. – 11.10.2015, auf dem Gelände der Messe Essen, statt.


Aus diversen Gründen konnte ich in diesem Jahr erst auf dem vermutlich höchst frequentiertesten Tag – dem Samstag – die Messe besuchen.
Mit der zusätzlichen Halle 7 hat die Spiel in diesem Jahr wieder an Fläche gewonnen und so machte ich mich gespannt in die Messehallen auf.

Bereits in der zweiten Halle hatte ich, wie in fast jedem Jahr, den Überblick verloren, aber ich „kämpfte“ mich mehr oder weniger strukturiert durch die Hallen.

20151010_153058
Am Uhrwerk-Verlagsstand wanderten die Kreaturen von Lorakis mit „Bestien und Ungeheuer“, sowie die Splittermond Anthologie „Unter Wölfen“ in meine Tasche. Außerdem warf ich einen Blick in die Regelwerke von „Eis & Dampf“ und „Deponia“.
Da ich noch nie das Vergnügen hatte Fate auszuprobieren, ließ ich mir auch gleich, passend zu den beiden Regelwerken, die Unterschiede zum „klassischen Rollenspiel“ erklären. Für mich klingt es noch etwas ungewohnt, aber ich werde auf jeden Fall versuchen bei der nächsten Con ein Plätzchen in einer Fate-Runde zu ergattern, um mir das System einmal im Spiel anzuschauen.

Anschließend trugen mich meine Füße zum Ulisses-Stand. Hier sah ich einige Zeit einer Orkensturm-Runde zu, denn es ergab sich leider nicht, dass ich das Spiel einmal selbst ausprobieren konnte.

Als nächstes zog mich, einige Hallen später, der speziell angefertigte Spieltisch am Stand von Rathskellers in den Bann.

20151010_143532

Die verschiedenen Böden und Accessoires könnten einige Wünsche am Spieltisch erfüllen. Aber nicht nur der Tisch, sondern auch der Preis ist beeindruckend ;) Das Basismodell liegt bei 1.880,00 EUR.

Die restliche Zeit nutze ich zum Bummeln und Stöbern auf der Messe. Zum Ausprobieren von Spielen kam ich in diesem Jahr nicht, aber ich war erfreut, dass der Trend aus dem letzten Jahr, Tablets o.ä. mobile Geräte zusätzlich zum Spielbrett zu verwenden, nicht mehr so stark vertreten war.

Und im nächsten Jahr werde ich sicherlich wieder unter der Woche die Messe besuchen. Am Wochenende ist es mir dort einfach zu ungemütlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

One comment

  1. Greifenklaue sagt:

    Ich war am Donnerstag da, aber auch da schon brechend voll.